Heilpraktiker Thomas Gruhn


Naturheilpraxis Gruhn

Fürstenwalde (Spree)

Heilpraktiker Praxis Fürstenwalde: Thomas Gruhn
Übersicht der Behandlungsmethoden und Schwerpunkte

Akupunktur/Ohrakupunktur

Um ca. 100 v. Chr. findet sich bereits eine Grundvorstellung im Lehrbuch:"Innerer Klassiker des gelben Herrschers" zur Akupunktur und Ohrakupunktur. Hier wurde die Beziehung von Reizsetzung und Reizantwort/Wirkung an unterschiedlichen Körperstellen durch die Setzung von Nadeln beschrieben. Diese Vorstellung ist eine wichtige Grundlage für die Durchführung und Wirkung der Akupunktur. In der Ohrakupunktur finden sich verschiedene Schulen, französischen, russischen und chinesischen Ursprungs, welche die gleichen Grundvorstellungen und auch weit über 2000 Jahre altes Wissen aus Persien und Ägypten nutzen. 

In beiden Therapien wird der gezielte Reiz des Nadelstiches genutzt, um Körperreaktionen, zum Beispiel im Sinne der positiven Beeinflussung von Schmerzen und Durchblutung sowie der Freisetzung bestimmter Botenstoffe in bestimmten Körperbereichen, zu erreichen. Außerdem gibt es einen auch energetischen Ansatz zur Erklärung der Wirkung dieser Therapien. Hier geht man von einem unsichtbaren, energetischen System, ähnlich dem Blut-und Nervensystem, im Körper aus. Ist dieses System blockiert, entwickeln sich energetische Dysbalancen als Energiefülle und Leere in diesem System. Diese Dysbalancen werden in dieser Therapie als die Ursache für Erkrankungen gesehen. Das Setzen der Nadeln am Körper und auch am Ohr kann diese Dysbalancen ausgleichen und Impulse für eine Genesung setzen.

 

Naturheilpraxis Gruhn Logo

 

 

Thomas Gruhn Praxisbilder
Heilpraktiker Fürstenwalde
Naturheilpraxis Fürstenwalde
Heilpraktiker Fürstenwalde